Wie man den PIN-Code-Zugang verwaltet

Der PIN-Code wird für den Zugang zum Loyverse POS verwendet. Das Feld für die PIN-Eingabe erscheint bei jedem Zugriff auf das POS.

Feld für die PIN-Eingabe

Der PIN-Code ist eine 4-stellige Nummer, die für jeden Loyverse POS-Benutzer - Inhaber und Mitarbeiter - einzigartig ist und dient der Identifizierung.

Der PIN-Zugang wird beim Hinzufügen eines neuen Mitarbeiters festgelegt.

Wie man die PIN findet und ändert

Nachdem Sie sich im Backoffice angemeldet haben, gehen Sie zur "Mitarbeiterliste" im Abschnitt "Mitarbeiter".

Mitarbeiterliste

Wählen Sie den Mitarbeiter aus, für den Sie die PIN verwalten möchten.

Wählen Sie den Mitarbeiter aus

Im Feld POS-PIN können Sie die PIN des aktuellen Mitarbeiters sehen. Sie können sie bei Bedarf ändern.

Hinweis: Jede Aktion mit einem PIN-Code kann nur vom Eigentümer oder von Mitarbeitern durchgeführt werden, die Zugang zum Backoffice für den entsprechenden Bereich haben.

PIN-Code

Vergessen Sie nicht, Ihre Änderungen zu speichern.

Wie man die PIN entfernt

Es ist nur möglich, den POS ohne PIN-Code zu betreten, wenn es außer dem Eigentümer keine weiteren Benutzer gibt. Wenn Sie mindestens einen Mitarbeiter haben, ist der PIN-Code für jeden Benutzer obligatorisch.

Tippen Sie im "Mitarbeiter bearbeiten" Formular des Eigentümers auf die Schaltfläche "PIN-Code deaktivieren".

Schaltfläche 'PIN-Code deaktivieren'

Bestätigen Sie die Deaktivierung im Dialogfenster.

Bestätigen Sie die Deaktivierung

Sie können den PIN-Code-Zugang für den Eigentümer jederzeit über die Schaltfläche "PIN-Code hinzufügen" wiederherstellen.

Schaltfläche 'PIN-Code hinzufügen'

Vergessen Sie nicht, Ihre Änderungen zu speichern. 

Vorschläge: Ändern Sie Ihre PINs regelmäßig, um die Sicherheit Ihrer Daten zu erhöhen.

 

Siehe auch:

Wie man einen Mitarbeiter in Loyverse hinzufügt