Wie man eine CSV-Datei in Google Sheets öffnet

Themen

CSV-Dateien werden im Backoffice zum Exportieren von Berichten, Importieren/Exportieren von Artikeln und Kunden verwendet.

Zum Öffnen dieser Art von Dateien können Sie Google Sheets verwenden.

Gehen Sie zu Google Tabellen und klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Tabellenblatt anlegen".

Schaltfläche 'Neue Tabellenblatt anlegen'

Gehen Sie zum Menü "Datei" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Importieren".

Schaltfläche 'Importieren'

Gehen Sie auf die Registerkarte "Hochladen" des Fensters "Datei öffnen" und wählen Sie Ihre Datei von Ihrem Computer aus.

Registerkarte 'Hochladen'

Deaktivieren Sie im Einstellungsfenster "Datei importieren" das Kontrollkästchen "Text in Zahlen, Daten und Formeln konvertieren" und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Daten importieren". 

Nein für 'Text in Zahlen, Daten und Formeln konvertieren'

Als Ergebnis haben Sie eine CSV-Datei als Tabelle geöffnet.

CSV-Datei als Tabelle

Jetzt können Sie diese Tabelle bearbeiten.

Wenn Sie die Tabelle im CSV-Format auf Ihrem Computer speichern möchten, um sie anschließend in das Loyverse Backoffice zu importieren, gehen Sie in das Menü "Datei", wählen Sie "Herunterladen als" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Kommagetrennte Werte".

Schaltfläche 'Kommagetrennte Werte'

 

Siehe auch:

Exportieren und Importieren von Artikeln