Wie verbinde ich eine Kassenschublade

Eine Kassenschublade verbindet sich mit Ihrem Bondrucker und wird automatisch geöffnet, wenn Sie ein Barverkauf abschließen.

Die meisten Bondrucker haben eine spezielle Kassenschubladen-Schnittstelle, in der Regel vom Typ RJ11. Um sicher zu gehen, ob sie kompatibel sind, prüfen Sie die Benutzerhandbücher Ihres Bondruckers und Ihrer Kassenschublade. Solange sie kompatibel sind und der Bondrucker von Loyverse POS unterstützt wird, kann die Kassenschublade auch mit Loyverse POS verwendet werden.

Vor dem Anschließen einer Kassenschublade, sollte Ihr Bondrucker mit Loyverse POs gekoppelt sein mittels der "Belege und Rechnungen drucken" Option in den App-Einstellungen.

Finden Sie den Kassenschubladen-Anschluss auf Ihrem Bondrucker.

den Kassenschubladen-Anschluss auf Ihrem Bondrucker

 

Stecken Sie das Kassenschubladen-Kabel in den Anschluss.

Stecken Sie das Kassenschubladen-Kabel

 

Schalten Sie den Drucker ein und machen Sie einen Barverkauf mittels der Loyverse POS App. Die Kassenschublade wird sich öffnen, sobald der Verkauf abgeschlossen ist.

Kassenschublade wird sich öffnen

 

Eine Kassenschublade öffnet sich auch, wenn:

  • Eine Rückerstattungsquittung gedruckt wird (nur für Bargeld Erstattungen)
  • Schichten für Mitarbeiter geöffnet werden, um den Ausgangsbargeldstand einzugeben
  • Schichten für Mitarbeiter geschlossen werden um den Endbargeldstand zu berechnen
  • "Einzahlen" und "Auszahlen" Aktionen ausgeführt werden, um Geld in die Kassenlade zu legen oder rauszunehmen
  • Mit der "Testseite drucken" Option die Loyverse POS App die Verbindung zu Ihrem Drucker testet