Fehlersuche beim Einrichten eines Ethernet-Druckers

Themen

Wenn Sie einen Ethernet-Drucker mit Loyverse POS (Play Market oder App Store) nicht einrichten können, ist es gut möglich, dass entweder der Drucker ein Hardware-Problem hat, oder dass Sie ein Problem mit dem Netzwerk haben. Wir empfehlen immer, den Drucker auf Hardwareprobleme zu testen, bevor Sie das Netzwerk testen.

Testen von Hardware-Problemen

Prüfen Sie, ob das Papier eingelegt ist und ob es keine Papierstaus gibt.

Überprüfen Sie die Kabelverbindungen; sowohl die Strom- als auch die Ethernet-Kabel, die vom Drucker und dem Wi-Fi-Router ausgehen.

Vergewissern Sie sich, dass die Stromanzeigeleuchten von Drucker und Router eingeschaltet sind.

Vergewissern Sie sich, dass der Drucker keine blinkenden oder roten Lichter hat, da dies in der Regel bei Fehlfunktionen auftritt.

Netzwerkbezogene Probleme

1) Prüfen Sie, ob Ihr mobiles Gerät mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, das vom Wi-Fi-Router bereitgestellt wird und an den Belegdrucker angeschlossen ist.

Überprüfen Sie in den Einstellungen Ihres mobilen Geräts das Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind.

Wi-Fi connection

Wenn Sie nicht mit Ihrem Wi-Fi-Router verbunden sind, drücken Sie auf Ihr Wi-Fi-Netzwerk, um eine Verbindung herzustellen.

2) Stellen Sie als nächstes sicher, dass sich der Belegdrucker und der Router im selben Netzwerk befinden.

Auf Ihrem Belegdrucker müssen Sie einen Netzwerkkonfigurationsbericht drucken, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Schalten Sie den Netzschalter des Druckers aus
  • Halten Sie die FEED-Taste an der Vorderseite des Druckers gedrückt
  • Während Sie die FEED-Taste weiterhin gedrückt halten, schalten Sie den Netzschalter ein
  • Die Lichter sollten ein paar Sekunden lang blinken, und dann sollten ein oder zwei Seiten mit einem Konfigurationsbericht ausgedruckt werden
  • Sie können nun die FEED-Taste loslassen

Die IP-Adresse Ihres Druckers finden Sie unter dem Abschnitt "Aktueller IP-Parameter-Status" (unten orange unterstrichen).

IP address of your printer
1. IP-Adresse des Bondruckers

 

Dann müssen Sie die IP-Adresse Ihres Router-Netzwerks überprüfen. Dies ist auf Ihrem mobilen Gerät möglich, das mit dem WLAN Ihres Routers verbunden ist.

Gehen Sie auf Android-Mobilgeräten zu Einstellungen und tippen Sie im Menü "Telefoninfo" auf Status und überprüfen Sie die Zeile IP-Adresse.

IP address of network on Android
2. IP-Adresse Ihres Routers

 

Bei Apple-Mobilgeräten gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie einfach auf Ihre aktive Wi-Fi-Verbindung.

IP address of network on Apple
3. IP-Adresse Ihres Routers

 

Vergleichen Sie die beiden IP-Adressen: Belegdrucker und Router.

Die ersten drei Zahlengruppen sollten beide gleich sein. Sind sie das nicht, bedeutet das, dass sich die beiden Geräte in unterschiedlichen Netzwerken befinden

Sie müssen die IP-Adresse entweder am Belegdrucker oder an Ihrem Router ändern. Wie das geht, entnehmen Sie den Bedienungsanleitungen dieser Geräte oder wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator.

4. Zahlengruppen müssen unterschiedlich sein.

 

Hinweis: Loyverse POS kommuniziert mit einem Ethernet-Belegdrucker über Port 9100. Wenn Ihr Drucker auf einen anderen Port gesetzt wurde, ändern Sie die Druckereinstellungen auf Port 9100. Informationen dazu finden Sie in den Benutzerhandbüchern eines Druckers.